GANZTAGSANGEBOT

OFFENER GANZTAG LUMMERLAND

Offener Ganztag Lummerland der Stadt Löhne

In der OGS besuchen Kinder aus allen Jahrgängen das Ganztagsangebot.
Von 7.40 Uhr bis 11.30 Uhr unterrichten und betreuen Lehrkräfte der Schule die Kinder.
Ab 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr (verlängerte Öffnungszeit bis 16.30 Uhr) werden sie von den pädagogischen Fachkräften der OGS betreut.


Der Offene Ganztag in Löhne ist jeweils eine Woche in den Oster- und Herbstferien und eine Woche in den Sommerferien geöffnet. Zwischen Weihnachten und Neujahr sind alle OGS-Einrichtungen der Stadt Löhne geschlossen.

Der Träger der außerunterrichtlichen Angebote ist das Jugendamt der Stadt Löhne. Der Offene Ganztag wird auf Grundlage von Kooperationsvereinbarungen zwischen Schule und Kinder- und Jugendhilfe gestaltet. Der Offene Ganztag ist eine familienergänzende Einrichtung, in der die Kinder Sicherheit, Geborgenheit und Lernanreize erfahren. Sie schließen hier Freundschaften und üben partnerschaftliches, soziales Verhalten. Selbstständigkeit, Verantwortungsgefühl, Kritikfähigkeit und angemessene Konfliktlösungen werden entwickelt.

Die OGS bietet den Kindern Orientierungsmöglichkeiten, verschiedene Sichtweisen und Perspektiven in vielfältigen Angeboten und Aktivitäten. (Projekte, Spiel und Spaß, Sport, Öffentlichkeit, Kultur usw.)

Von Montag bis Donnerstag erledigen die Kinder ihre Hausaufgaben in der OGS. Unterstützung erhalten sie von den Fachkräften der OGS sowie Lehrkräften der Schule.

Nach Schulschluss erhalten alle Kinder täglich eine warme Mahlzeit, Getränke und nachmittags einen Imbiss.

Die Elternbeiträge richten sich nach der Elternbeitragssatzung der Stadt Löhne und sind nach dem Bruttojahreseinkommen gestaffelt. Sie werden monatlich an die Stadt Löhne entrichtet.

Ansprechpartner:


Beate Hörstel (Einrichtungsleitung)
Telefon: 05732 9000267 oder 0151 50712949